Der Karl Berbuer-Brunnen, Karl-Berbuer-Platz, 50678 Köln - Altstadt-Süd (1992)
hochgeladen von:
acryllus acryllus
7639 mal angesehen.

Der Karl Berbuer-Brunnen

Karl-Berbuer-Platz (50678 Altstadt-Süd)


Am 17.11.1977 starb Karl Berbuer,einer der ganz großen unter den Liederdichtern des Kölner Fastelovens. Auf dem nach ihm benannten Platz, gegenüber der Kirche St. Johann Baptist, wurde 1987 ein Brunnen des Aachener Künstlers Boifatius Stirnberg aufgestellt. Der Aufbau stellt ein " Müllmer Böötchen" dar. Es ist mir Dreigestirn, kölchen Fastelovensjecken und Karl Berbuer selbst in Sängerpose besetzt. alle als bronzene Gliederfiguren, bei denen Kopf und die Gliedermassen sind beweglich

Weitere Fotos von acryllus