Blick nach Norden, Severinstr., Köln - Altstadt-Süd (1938)
hochgeladen von:
Stadtkonservator Köln Stadtkonservator Köln
1275 mal angesehen.

Blick nach Norden

Severinstr. ( Altstadt-Süd)


Von der Severinstorburg aus erkennt man die romanische Kirche St. Severin am Severinskirchplatz. Der Blick fällt links in die Severinstraße, rechts in die Straße mit dem merkwürdigen Namen Im Ferkulum. Dieser Name hat nichts mit dem Nachwuchs des Borstenviehs zu tun. Er leitet sich von dem lateinischen Wort "ferricolum" für "Tragegestell" ab. Durch diese Gasse wurden auf Tragegestellen die Naturalabgaben der zehntpflichtigen Landwirte zu der  Abgabestelle auf der Ostseite der Kirche gebracht.

Weitere Fotos von Stadtkonservator Köln