Aufbruch, Kämmergasse 22, 50676 Köln - Altstadt-Süd (2008)
hochgeladen von:
willi rees willi rees
1695 mal angesehen.

Aufbruch

Kämmergasse 22 (50676 Altstadt-Süd)

In der Kämmergasse bereiteten im Mittelalter die sog. Wollkämmer die Wolle zum Verspinnen vor, bevor diese von den Webern in der Weberstraße weiter verarbeitet wurde.

Die Kämmergasse verläuft von der Leonhard-Tietz-Straße im Norden zum Großen Griechenmarkt im Süden. Die DEG - Deutsche Investitions- und Entwicklungs-gesellschaft baute 2008 zwischen Kämmergasse und Nord-Süd-Fahrt ihre neue Hauptverwaltung. Gegenüber befindet sich der Park rund um die Hauptverwaltung des Kaufhofs. Im südlichen Teil befindet sich das Agrippabad.

Ausgewählte Fotos der Kämmergasse:

Agrippabad 1966 Agrippabad 2007 Neubeu der DEG-Verwaltung

Rückseite der Kaufhof-Verwaltung
Ausgrabungen auf dem DEG-Gelände Brunnen der Kaufhof-Verwaltung

  •