Agrippa-Bad, Kämmergasse 1, 50676 Köln - Altstadt-Süd (2009)
hochgeladen von:
Luftbild  Köln Luftbild Köln
1805 mal angesehen.
Album: Altstadt Süd aus der Luft

Agrippa-Bad - Altstadt Süd aus der Luft

Kämmergasse 1 (50676 Altstadt-Süd)

In der Kämmergasse bereiteten im Mittelalter die sog. Wollkämmer die Wolle zum Verspinnen vor, bevor diese von den Webern in der Weberstraße weiter verarbeitet wurde.

Die Kämmergasse verläuft von der Leonhard-Tietz-Straße im Norden zum Großen Griechenmarkt im Süden. Die DEG - Deutsche Investitions- und Entwicklungs-gesellschaft baute 2008 zwischen Kämmergasse und Nord-Süd-Fahrt ihre neue Hauptverwaltung. Gegenüber befindet sich der Park rund um die Hauptverwaltung des Kaufhofs. Im südlichen Teil befindet sich das Agrippabad.

Ausgewählte Fotos der Kämmergasse:

Agrippabad 1966 Agrippabad 2007 Neubeu der DEG-Verwaltung

Rückseite der Kaufhof-Verwaltung
Ausgrabungen auf dem DEG-Gelände Brunnen der Kaufhof-Verwaltung


Das Agrippabad war nach dem Kriege das erste Hallenbad in Köln. Nahezu täglich wurde in den Zeitungen über den Baufortschritt der Anlage berichtet, bis das Bad nach dreijähriger Bauzeit im Jahre 1958 eröffnet wurde. Es wurde in der Zwischenzeit mehrfach umgebaut und ist heute ein attraktiver "Wellnesstempel".

Dem Bad gegenüber liegt der ehemalige Wasserturm, der heute ein hochmodernes Hotel beherbergt. Oberhalb des Bades der Schulkomplex Großer Griechenmarkt.

Und gegenüber dieser Schule beginnt eine der bekanntesten, wenn auch kürzesten Straßen Köln, die Straße an deren "Nummer Null" einst "en steinahl Scholl stund!" die Kaygasse.

...und für Imis zum Einlesen ein Teil des Textes der enstsprechenden Strophe:

  • En d´r Kayjass Nummer Noll,
  • stund en steinahl Scholl,
  • un do ham´mer drin jeliehrt.
  • Unser Lährer, dä heeß Welsch,
  • sproch en unverfälschtes Kölsch,
  • un do ham´mer bei jeliehrt:
  • Dreimol Noll ess Noll bliev Noll
  • denn m´r wooren en d´r Kayjass en d´r Scholl


soweit soll es jetzt mal reichen!

 

 

 

Weitere Fotos aus dem Album "Altstadt Süd aus der Luft"