Zerstörte Altstadt, Salzgasse 15, 50667 Köln - Altstadt-Nord (1945)
hochgeladen von:
Kölner Siedlungsbau Kölner Siedlungsbau
1243 mal angesehen.
Album: 1 Altstadt

Zerstörte Altstadt

Salzgasse 15 (50667 Altstadt-Nord)

Die Salzgasse ist ein typisches Altstadt-Gässchen und führt vom Heumarkt zum Buttermarkt. Im Mittelalter verkauften hier die Salzhändler ihre Ware, die vor allem zum Konservieren von Fisch, Fleisch und Gemüse verwendet wurde. Es handelt sich hierbei um einen der ältesten Straßennamen Kölns. In der Nähe der Salzgasse finden sich Groß Sankt Martin sowie das Stapelhaus.


21305_nn_763_8e144afdd8bc7aed781f329a5906af539c6534cd

Stefan Robertz  sagt:

Irgendwie "scaring" wie die Heiligenstatue an der Wand auf die Trümmer und den Jungen hinab blickt.... Oder schwebt sie über den Dingen?

Geschrieben: vor mehr als 4 Jahre


18109_nn_13_b55e26fc5cbd6e57c0578af597dcd1febc74a713

Werner Müller  sagt: "Ruinen..."

...Normalität für den Jungen auf dem Dreirad.

Geschrieben: vor mehr als 4 Jahre