Weiterbau des Südturms, Domkloster 4, 50667 Köln - Altstadt-Nord (1865)
hochgeladen von:
Ulrich Hermanns Ulrich Hermanns
1205 mal angesehen.

Weiterbau des Südturms

Domkloster 4 (50667 Altstadt-Nord)

Das Domkloster verbindet den Wallrafplatz und den Roncalliplatz. Namensgebend ist der erzbischöfliche Hof, eine mittelalterliche, klosterähnliche Anlage, die hier einst zu finden war. Die berühmteste Adresse Kölns ist "Domkloster 4": Der Kölner Dom.


Nach dem vorläufigen Ende des Dombaus 1560 beherrschte der große Baukran auf dem Sockel des Südturms für drei Jahrhunderte die Silhouette der Stadt. Als der Weiterbau des Südturms in Angriff genommen wurde, riss man den Kran ab. Die unterschiedliche Farbe der Steine am Südturm zeigt an, dass die ersten Lagen des Weiterbaus schon eingebracht sind.

Weitere Fotos von Ulrich Hermanns