Weiterbau der Domtürme, Domkloster 4, 50667 Köln - Altstadt-Nord (1862)
hochgeladen von:
Ulrich Hermanns Ulrich Hermanns
2343 mal angesehen.

Weiterbau der Domtürme

Domkloster 4 (50667 Altstadt-Nord)

Das Domkloster verbindet den Wallrafplatz und den Roncalliplatz. Namensgebend ist der erzbischöfliche Hof, eine mittelalterliche, klosterähnliche Anlage, die hier einst zu finden war. Die berühmteste Adresse Kölns ist "Domkloster 4": Der Kölner Dom.


Das Langhaus ist fertiggestellt und der Bau der Türme wird in Angriff genommen. Deutlich sind die helleren Farben der neuen Bauteile zu erkennen. Der Südturm, der bis zur gezeigten Höhe seit mehr als drei Jahrhunderten der Witterung ausgesetzt war hat eine deutlich dunklere Färbung. Das Bild zeigt auch wieder, wie dicht die Umgebung des Doms bebaut war. Eine Umbauung, die erst zum Ende des 19. Jhdts. zugunsten der Freilegung des Doms entfernt wurde.

Weitere Fotos von Ulrich Hermanns