Wallraf-Richartz Museum, An der Rechtschule 7, 50667 Köln - Altstadt-Nord (1960)
hochgeladen von:
Stadtkonservator Köln Stadtkonservator Köln
1048 mal angesehen.

Wallraf-Richartz Museum

An der Rechtschule 7 (50667 Altstadt-Nord)


Der Museumsbau der Nachkriegszeit ersetzte das im Krieg zerstörte Gebäude des Wallraff Richarz Museums.Bauzeit zwischen 1953 und 1957

Architekt des Neubaus war Rudolf Schwarz (1897-1961)

Der Komplex, der um den alten Kreuzgang der benachbarten Minoritenkirche gruppiert wurde, war Ziel vielfältiger Kritik. Der damalige Bundeskanzler und frühere Oberbürgermeister der Stadt Köln soll den Entwurf mit dem Begriff "Kistenfabrik" bezeichnet haben.

Nach Auszug des Wallraff Richartz Museums wurde hier das ehemalige Kunstgewerbemuseum, heute Museum für angewandte Kuns (MAK) angesiedelt, das sein ursprüngliches Domizil am Hansaring im Kriege verloren hatte.

Weitere Fotos von Stadtkonservator Köln