Vor der Fertigstellung, Domkloster 4, 50667 Köln - Altstadt-Nord (1875)
hochgeladen von:
Ulrich Hermanns Ulrich Hermanns
3028 mal angesehen.

Vor der Fertigstellung

Domkloster 4 (50667 Altstadt-Nord)

Das Domkloster verbindet den Wallrafplatz und den Roncalliplatz. Namensgebend ist der erzbischöfliche Hof, eine mittelalterliche, klosterähnliche Anlage, die hier einst zu finden war. Die berühmteste Adresse Kölns ist "Domkloster 4": Der Kölner Dom.


Von Süden gesehen, wahrscheinlich vom Turm des Rathauses. Die Bebauung reicht noch ganz dicht an den Dom heran, der Durchgang zwischen dem Dom un den Gebäuden an de süd-westlichen Seite ist nur eine schmale Gasse. Dieser Durchgang war ursprünglich durch ein Tor verschlossen und bildete den Eingang zur Domimmunität. Östlich des Hochchors erkennt man noch große Mengen von Steinen, die vor der Bearbeitung hier gelagert wurden.

In der Trankgasse (Altstadt-Nord) befinden sich auf noch Gebäude auf der Seite des Doms , so dass man zum Zeitpunkt der Aufnahme noch keinen freien Blick auf die Anlagen der Eisenbahn hatte.

Weitere Fotos von Ulrich Hermanns