Taubenbrunnen vor dem Domforum, Domkloster, 50667 Köln - Altstadt-Nord (2010)
hochgeladen von:
Ulrich Hermanns Ulrich Hermanns
1107 mal angesehen.

Taubenbrunnen vor dem Domforum

Domkloster (50667 Altstadt-Nord)

Das Domkloster verbindet den Wallrafplatz und den Roncalliplatz. Namensgebend ist der erzbischöfliche Hof, eine mittelalterliche, klosterähnliche Anlage, die hier einst zu finden war. Die berühmteste Adresse Kölns ist "Domkloster 4": Der Kölner Dom.


Wasserspender für die "Domduuve", so wie die anfliegenden Vögel ihn vielleicht sehen.

Dieser Brunnen des Bildhauers Ewald Mataré wurde 1953 errichtet. Er befand sich ursprünglich in der Mitte des Platzes vor dem heutigen Domforum (früher: Bank für Gemeinwirtschaft) Das Wasser sprudelt aus einem Einlauf in die spiralförmige Rille, die in die runde Bronzeplatte einlassen ist. Die Mosaikverkleidung und ein umlaufendes Bronzegitter vervollständigen den originellen Brunnen.

Weitere Fotos von Ulrich Hermanns