St. Gereon von Osten, Gereonsdriesch 1, 50670 Köln - Altstadt-Nord (1890)
hochgeladen von:
Ulrich Hermanns Ulrich Hermanns
1996 mal angesehen.

St. Gereon von Osten

Gereonsdriesch 1 (50670 Altstadt-Nord)


St. Gereon war seit dem Mittelalter eines der größten Stifte in Köln. Nur Adelige aus höchsten Kreisen konnten hier als Stiftsherren unterkommen. Den Namen hat die Kirche vom heiligen Gereon, einem Offizier einer nordafrikanischen, der thebanischen Legion des römischen Heeres, der mit vielen seiner Kameraden während er Christenverfolgungen unter Kaiser Diokletian zum Märtyrer wurde. Rechts von der Kirche stand bis zur Säkularisation die Pfarrkirche St. Christoph, die der anliegenden Straße (Christophstraße) ihren Namen gab und für den kurvigen Verlauf an dieser Stelle bis heute verantwortlich ist.

Weitere Fotos von Ulrich Hermanns