Rathauslaube, Judengasse, 50667 Köln - Altstadt-Nord (1880)
hochgeladen von:
Ulrich Hermanns Ulrich Hermanns
6490 mal angesehen.

Rathauslaube

Judengasse (50667 Altstadt-Nord)


Die Rathauslaube, erbaut im Stil der Renaissance nach dem Vorbild italienischer bauten, stand bis zum Kriege am Ende der durch die Portalsgasse gebildeten Sichtachse. Heute ist sie ein Blickfang an der Westfassade des Rathauses am Rande des nach dem Kriege entstandenen Platzes.

Wenn dieser schöne Platz, umgeben vom Wallraff-Richarz-Museum, der Westfassade des Rathauses und dem spanischen Bau, heute wieder zugebaut werden soll (Geplant ist ein Jüdisches Museum.), so widerspricht das einer Planung, die in den siebziger Jahren aufwendig mit Beteiligung der Bürger unbedingt den der Erhalt der Platzfläche forderte.

Denkbar ist, durch eine Randbebauung im Westen mit großzügigen Durchgängen und unter Einbeziehung der Straße Obenmarspforten dem Platz zu mehr städtebaulicher Geschlossenheit zu verhelfen.

Der Bau des jüdischen Museums im Bereich des ehem. Kaufhaus Kutz und eine unterirdische archäologische Zone unter dem Platz vielleicht sogar mit Verbindung zum Prätorium könnten den Platz als Treff-und Ruhepunkt erhalten. In den Zuordnungen noch zwei weitere Beispiele.

Weitere Fotos von Ulrich Hermanns