Platz vor Umbau, L.-Fritz-Gruber-Platz, Köln - Altstadt-Nord (2012)
hochgeladen von:
Wolfgang Becker Wolfgang Becker
716 mal angesehen.
Album: Abbruch Diverse

Platz vor Umbau - Abbruch Diverse

L.-Fritz-Gruber-Platz ( Altstadt-Nord)

Dieser Platz gegenüber dem Kolumba-Museum wurde 2012 dem Mäzen der Fotografie und Erschaffer der legendären photokina-Bilderschauen, L. Fritz Gruber, gewidmet. Leo Fritz Gruber wurde 1908 in Köln geboren und starb hier auch 2005 im Alter von 92 Jahren. gruber war maßgeblich an der Gründung der Deutschen Gesellschaft für Photographie beteiligt und hat die Photoszene maßgeblich geprägt. Der Platz ist mit weißen Bodenplatten gestaltet, die sich mit Licht und Schatten verändern und an eine lebendige Fotografie erinnern sollen.


Die Bauten am L.-Fritz-Gruber-Platz, der hier noch als Parkplatz dient.

Weitere Fotos aus dem Album "Abbruch Diverse"


Dieses Album enthält Bilder von Gebäuden, die bald so nicht mehr existieren. Dazu gehören u.a. die Opernterassen, der Africola/Bluna-Komplex und das Parkhaus in der Magnusstraße.