Philharmonie in Köln , Bischofsgartenstr., 50667 Köln - Altstadt-Nord (1989)
hochgeladen von:
Gabriela Dienst Gabriela Dienst
859 mal angesehen.
Album: Museen

Museen : Philharmonie in Köln

Bischofsgartenstr. (50667 Altstadt-Nord)

1163 erbaute Reinald von Dassel den erzbischöflichen Palast, der als Amtsitz diente. Ein dazugehöriger Garten sicherte die Versorgung mit Gemüse, Obst und Kräutern, die man auch als Heilmittel nutzte.

Die Straße in ihrer heutigen Form wurde erst im Laufe des 19. Jahrhunderts angelegt. Sie bildet ein Teilstück zwischen "Am Domhof" und "Auf dem Brand". In direkter Nähe liegen das Museum Ludwig und die Philharmonie.


Kölner Philharmonie ist ein 1986 errichteter Konzertsaal im Gebäude des Museum Ludwig. Der Konzertsaal ist wie ein Amphitheater. Der Raum wird von einer trägerlosen Dachkonstruktion überspannt und bietet Platz für bis zu 2000 Besuchern. Diese Dachkonstruktion verursacht ein Problem: Der Konzertsaal liegt unterhalb des begehbaren Heinrich-Böll-Platzes, der ist zwischen dem Museum Ludwig und der Treppe zum Rheinufer. Die Schrittgeräusche von FußgängerInnen, Fahrgeräusche der Skateboards oder von Rollkoffern werden ins Innere des Konzertsaals übertragen.

Weitere Fotos aus dem Album "Museen"