Nach dem ersten Wiederaufbau, Domkloster 4, 50667 Köln - Altstadt-Nord (1955)
hochgeladen von:
Ulrich Hermanns Ulrich Hermanns
2381 mal angesehen.

Nach dem ersten Wiederaufbau

Domkloster 4 (50667 Altstadt-Nord)

Das Domkloster verbindet den Wallrafplatz und den Roncalliplatz. Namensgebend ist der erzbischöfliche Hof, eine mittelalterliche, klosterähnliche Anlage, die hier einst zu finden war. Die berühmteste Adresse Kölns ist "Domkloster 4": Der Kölner Dom.


Die Hohenzollernbrücke verfügt bereits wieder über eine komplette Bogenreihe mit zwei Gleisen. Noch stehen die links- und rechtsrheinischen Flankierungstürme. Die Kirche St. Maria Himmelfahrt neben der großen Bahnsteighalle ist noch ohne Dach, nur der Turm trägt ein Notdach. Auch der Turm von St. Andreas trägt ein flaches Notdach, das Hauptschiff ist bereits wieder geschlossen. Rechts neben der Brückenrampe der Hohenzollernbrücke ist der neue Busbahnhof zu erkennen.

Weitere Fotos von Ulrich Hermanns