Metzgerei Heinz Merl, Ehrenstr. 86, 50672 Köln - Altstadt-Nord (1954)
hochgeladen von:
Carl Detzel Carl Detzel
2332 mal angesehen.
Album: Unternehmen der 50er Jahre

Unternehmen der 50er Jahre : Metzgerei Heinz Merl

Ehrenstr. 86 (50672 Altstadt-Nord)

Es ist nicht ganz klar, worauf sich der Name dieser Straße bezieht. Einerseits wird vermutet er verweise sich auf ein römisches Ehrentor, welches einst dort gestanden haben könnte. Andererseits lebte hier im Mittelalter eine Familie "zur Ähren", von der möglicherweise die Ehrenstraße später abgeleitetet wurde. Aus der Ehrenstraße strömte später auch demokratischer Geist in die Stadt. Dies äußerte sich - wie sollte es auch anders sein - im Karneval. 1842 gründete sich die "Allgemeine Karnevalsgesellschaft", die sich breiteren Schichten öffnen wollte, als die bisher schon existierende "Große Karnevalsgesellschaft". 1845 organisierte man gar einen Rosenmontagzug, der noch vor dem offiziell organisierten Zug den Neumarkt in Beschlag nahm.

Bei einem Bummel über die Ehrenstraße lassen sich viele kleine Läden und diverse Cafès entdecken. Die Straße endet am Hohenzollernring.


Außergewöhnliche Fotografien der 50er Jahre des Kölner Fotografen Carl Detzel. Diese Aufnahmen sind mit Glasplattennegativen im Besitz von Bilderbuch Köln. Teilweise wissen wir nicht, wo die Fotos entstanden sind, wahrscheinlich aber fast immer in der Innenstadt. Sollten Sie etwas wieder erkennen, bitten wir Sie um Mitteilung.

Weitere Fotos aus dem Album "Unternehmen der 50er Jahre"


17693_nn_7356_5ae32d99d2d1eb26b5defa348362c526f7a18a7f

Frank Warda  sagt: "Unglaublich ..."

... was über die Jahre so an Infos zusammen kommt. Danke allen Beteiligten für diesen und andere Hinweise zu den Fotos von Carl Detzel.

Geschrieben: vor mehr als 4 Jahre


18519_gn_3423_d05c0606114b57efcc6d67f98074d85cfdf8f95a

monika h  sagt:

jetzt wo du es sagst :) - heutige ehrenstraße 86! die fassaden (ab fenster) und die einbuchtung sind immer noch dieselben. (mensch wollie, haste aber wieder mal viel und doll in den alten telefonbücher gesteckt ;)

Geschrieben: vor mehr als 4 Jahre


20435_nn_506_a31d182ca9d8fd4a082ce3fea44660f7ee346878

Wollie  sagt: "Nachtrag"

Hier ist auf jeden Fall die Ehrenstraße zu sehen! Ganz links erkennt man den Rest eines Schriftzugs: (..."OT") Das war die Verkaufsstelle von "Rheinbrot Brüder Oebel" (!!!) , Ehrenstraße 88! Daneben erkennt man deutlich "Pfeuffer und Mer"l - das war eine Polstermöbelhandlung.

Geschrieben: vor mehr als 4 Jahre


20435_nn_506_a31d182ca9d8fd4a082ce3fea44660f7ee346878

Wollie  sagt:

Heinz Merl hatte zwei Geschäfte: Ehrenstraße 84/86 und Eigelstein 18.

Geschrieben: vor mehr als 4 Jahre