Luftaufnahme aus der Messerschmitt während eines Testfluges über Köln (1940), Konrad-Adenauer-Ufer, 50668 Köln - Altstadt-Nord (1940)

Köln in den Kriegsjahren (1939-1945) : Luftaufnahme aus der Messerschmitt während eines Testfluges über Köln (1940)

Konrad-Adenauer-Ufer (50668 Altstadt-Nord)

Das Konrad-Adenauer-Ufer verbindet die Trankgasse (Altstadt-Nord) mit der Frohngasse. Seinen Namen hat der Uferabschnitt von Konrad Adenauer (1876-1967), gebürtiger Kölner und von 1917-1933 Kölner Oberbürgermeister. Nach Absetzung und Verfolgung durch die Nationalsozialisten wurde er 1949 erster Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland und blieb es bis 1963. Seit 1951 ist er Ehrenbürger Kölns, eine Skulptur befindet sich am Ratsturm, ein Denkmal an St. Aposteln. Als bedeutender Deutscher wurde Konrad Adenauer in der Walhalla verewigt.


Am 6. Juli 1940 war der Kölner Luftwaffen-Pilot Uffz. Balthasar Aretz der Erprobungsgruppe 210 beauftragt, einen Testflug zu absolvieren, der in der Mittagszeit stattfand. In Höhe des Hauptbahnhofes drückte der Pilot aus seiner Messerschmitt Bf 110 D, deren Propellermotor man rechts unten erkennt, auf den Auslöser. Die Einheit der Erprobungsgruppe 210 wurde zum 1. Juli 1940 in Köln Ostheim aufgestellt und am 10 Juli 1940 nach Denain verlegt. Absprunghäfen waren dort St. Omer, Calais-Marck und Cherbourg Ost . Es erfolgten später Einsätze vor und während der "Luftschlacht um England". Das Foto wurde mir freundlicherweise von Herrn Werner Müller vom Luftfahrtarchiv Köln zur Verfügung gestellt. ( www.Luftfahrtarchiv-Koeln.de )

Weitere Fotos aus dem Album "Köln in den Kriegsjahren (1939-1945)"


18109_gg_2048_00291bf450fcf65bd5bfb39b7d719272f7d451c7

Michael Engel  sagt:

Interessantes Foto. Die Gegend um die Südfassade des Doms (Roncalliplatz) ist noch weitläufiger als heute. Es gibt noch eine Grünanlage an der Stelle des späteren Dombunkers (1941) und des RGM aus den 1970er Jahren. Der heutige Kurt-Hackenberg-Platz scheint als Freifläche auch schon zu existieren (mitte links). Wusste der Pilot, dass sein Foto bereits ein Abgesang auf das alte Köln ist ? Einige hatten zumindest schon böse Ahnungen.

Geschrieben: vor 6 Monaten