Kolumba-Museum, Kolumbastr., 50667 Köln - Altstadt-Nord (2010)
hochgeladen von:
Luftbild  Köln Luftbild Köln
2176 mal angesehen.
Album: Altstadt Süd aus der Luft

Kolumba-Museum - Altstadt Süd aus der Luft

Kolumbastr. (50667 Altstadt-Nord)


Das Museum KOLUMBA entstand bis 2007 als Neubau des Diözesan-Museums. Der Architekt Peter Zumthor (*1943) überbaute dazu die Relikte der im Krieg zerstörten Kirche St. Kolumba inclusive der von den Kölnern sehr geliebten Kapelle der Madonna in den Trümmern des Architekten Gottfried Böhm (* 1921). Insgesamt ist das Haus ein äußerst gelungenes Beispiel moderner Museumsarchitektur und Verbindung von mittelalterlichen Relikten mit hochmoderner Bausubstanz.

Oberhalb des KOLUMBA die kleine Minoritenkirche und daran angebaut das Museum für Angewandte Kunst (MAK), früher Kunstgewerbe-Museum.

Unterhalb des KOLUMBA mit der abgerundeten Ecke das Dischhaus, ein Bau des Architekten Bruno Paul (1874-1968), bei dem zum ersten Mal in großem Maße dünne, "vorgehangene" Natursteinplatten zu Fassadenverkleidung genutzt wurden.

Ganz links unten das Opernhaus.

Weitere Fotos aus dem Album "Altstadt Süd aus der Luft"