Hauptbahnhof und Deichmann-Haus, Bahnhofsvorplatz, 50667 Köln - Altstadt-Nord (2013)
hochgeladen von:
Bilderbuch Köln Bilderbuch Köln
716 mal angesehen.
Album: Reinald Witsch 2013-2014

Reinald Witsch 2013-2014 : Hauptbahnhof und Deichmann-Haus

Bahnhofsvorplatz (50667 Altstadt-Nord)


Die breite Treppe, die den Höhenunterschie vom Bahnhofsplatz zur Domplatte überwindet, ersetzte einen Vorgängerkonstruktion, die der Architekt Friedrich (Fritz) Schaller (1904-2002) Dieser eher kleinteilge Treppenaufgang mit verschiedenen Ebenen wurde all die Jahre nicht so recht angenommen und verkam zu einem schmuddligen unangemessenen Entree.

Der Sohn des Architekten, Christian Schaller (*1937), übernahm es das Werk seines Vaters durch eine großzügige, breite Freitreppe zu ersetzen, die zum Weltjugendtag im Jahre 2005 ihrer Bestimmung übergeben wurde.

Nach der Entfernung des Autoverkehrs und der Umgestaltung des Bahnhofsvorplatzes zeigt die Fläche heute einen eher piazza-ähnlichen Charakter.

 

 


Weitere Fotos aus dem Album "Reinald Witsch 2013-2014"


Diese Fotos wurden Bilderbuch Köln von Herrn Reinald Witsch zur Verfügung gestellt. Danke dafür!