Hauptbahnhof nach dem Krieg, Trankgasse, 50667 Köln - Altstadt-Nord (1955)
hochgeladen von:
Köln Reporter Köln Reporter
14290 mal angesehen.

Hauptbahnhof nach dem Krieg

Trankgasse (50667 Altstadt-Nord)

Die Trankgasse verbindet die Marzellenstr. mit dem Konrad-Adenauer-Ufer und führt vom Vorplatz des Doms zum Rheinufer. Namensgebend ist für die Trankgasse, dass sie der Weg der Treidelpferde vom Rhein zu ihrer Tränke war. In unmittelbarer Nähe der Trankgasse befinden sich neben dem Dom auch das Museum Ludwig sowie der Hauptbahnhof.


17546_pn_1796_0298d7199fd9c1e14003e2cb4a29af0bb3b40f6a

Ulrich Hermanns  sagt:

#23868 Das Foto stammt aus der Zeit nach dem Kriege. Es steht darauf zwar noch die alte Bahnhofshalle, aber links davon ist schon das Bahnhofshotel gebaut, das Anfang der 50er Jahre errichtet wurde. Später wurde die Neorenaissance Halle abgerissen und durch das heutige Gebäude ersetzt(1957) Erhalten vom alten Bahnhof blieb nur der Bereich rechts von der Eingangshalle in dem sich heute der "Alte Wartesaal" befindet. (Foto dazu folgt.)

Geschrieben: vor fast 11 Jahre