gebogene Domspitzen, Breslauer Platz, 50668 Köln - Altstadt-Nord (2011)
hochgeladen von:
Helga Hagmann Helga Hagmann
1121 mal angesehen.
Album: Leben in Köln

Leben in Köln : gebogene Domspitzen

Breslauer Platz (50668 Altstadt-Nord)

Nach dem Zweiten Weltkrieg beschloss man dem Hauptbahnhof einen zweiten Vorplatz zu geben und schuff zu diesem Zweck den Breslauer Platz. Der Name verweist auf die Patenschaft für die schlesische Stadt Breslau, die 1261 das deutsche Stadtrecht erhielt und zudem auch Mitglied der Hanse war. Heute gehört die Stadt zu Polen und trägt den Namen Wroclaw.

Zur Zeit ist der Platz eine große Baustelle. Nach Abschluss der Bauarbeiten sollen  dort unterirdisch die Bahnen der Nord-Süd-Stadtbahn verkehren. Auch die Oberfläche soll ein anderes Gesicht bekommen. Das blaue Zelt des Musical Domes wird dann verschwunden sein.

  •       

21617_nn_71_902970dbc8f10fbc1bcc76c1f9359320f39fa661

Thomas Vietz  sagt:

teuflischer Dom. Prima!

Geschrieben: vor mehr als 7 Jahre