Fringsaltar 2, Gereonskloster 1, 50670 Köln - Altstadt-Nord (2009)
hochgeladen von:
Paul-Jürgen Weber Paul-Jürgen Weber
1323 mal angesehen.
Album: Einzelstücke

Einzelstücke : Fringsaltar 2

Gereonskloster 1 (50670 Altstadt-Nord)


Arbeit von vier Studenten der Bauhaus-Universität Weimar für den Hochchor der Kirche St.Gereon. In der Mitte Kardinal Frings, im Hintergund ein "Klüttenklauer" mit Fahrrad. Außerdem Millowitsch als Engelchen und gegenüber Böll mit Baskenmütze. Darunter Jesus im Brauhaus mit "Himmel un Ääd". Weitere Informationen bei http://www.neueweimarerschule.de/aktuell.html

Weitere Fotos aus dem Album "Einzelstücke"


18519_nn_3415_327d04520cd1684588e3fe39d1d90d18dd07d3b9

monika h  sagt: "sorry!"

ich wollte nicht kritisieren. aber da ich dieses kunstwerk leider noch nie gesehen habe (obwohl ich öfter mal in st gereon bin), hätte es mich sehr gefreut es wenigstens auf einem bild genau betrachten zu können. (falls du noch informationen über den fringsaltar einfügen möchtest, hier eine internetseite dazu: http://www.neueweimarerschule.de/aktuell.html)

Geschrieben: vor etwa 8 Jahre


18020_nn_215_63c6397c3d8ad289cd22c4157dd433349b07c53f

Paul-Jürgen Weber  sagt: "Fingsaltar2."

Hallo Monika, sorry für die Unschärfe. Andererseits könnte man argumentieren, dass dadurch die eine entrückte Atmosphäre erzeugt wird. Aber keine Ausflüchte.... Ob's noch zu sehen ist, kann ich nicht sagen, aber ein Besuch in St.Gereon lohnt sich auch so alle mal.

Geschrieben: vor etwa 8 Jahre


18519_nn_3415_327d04520cd1684588e3fe39d1d90d18dd07d3b9

monika h  sagt: "lustig-nachdenklich-kunstvoll"

tolles kunstwerkt (wenn auch leider sehr unscharf). habs bisher noch nicht in gereon gesehen. ist es noch zu sehen?

Geschrieben: vor etwa 8 Jahre