Finanzgericht und Dreischeibenhaus, Appellhofplatz, 50667 Köln - Altstadt-Nord (2010)
hochgeladen von:
Luftbild  Köln Luftbild Köln
1695 mal angesehen.
Album: Altstadt Nord aus der Luft

Altstadt Nord aus der Luft : Finanzgericht und Dreischeibenhaus

Appellhofplatz (50667 Altstadt-Nord)

Auf dem Gelände wurde 1819 die Arbeit des Rheinischen Appellationsgerichtshof, der in etwa mit dem heutigen Oberlandesgericht zu vergleichen ist, aufgenommen. Die ersten Gebäude waren jedoch erst 1826 beziehbar und wurden bis ins Jahr 1880 genutz. Danch erfolgte ein Neubau, der 1893 fertig gestell wurde. Der Bau überstand den zweiten Weltkrieg nicht und musste ersetzt werden. Auch heute noch finden in den Gebäuden am Appelhofplatz diverse Verhandlungen und Verfahren statt. So hat etwa das Finanzgericht hier seinen Platz.

In Reichweite liegen das Kölnische Stadtmuseum und das EL-DE Haus, welches die Zeit und die Verbrechen der NS-Zeit in Köln dokumentiert.


Das Gerichtsgebäude am Appellhofplatz war bis zum Umzug der Gerichte in die Gebäude des Justizzentrum an der Luxemburger Str. Sitz von Amt- und Landgericht. Der Name des Platzes geht auf ein älteres Gericht zurück, das sich seit beginn des 19.Jhdts hier befand: der Rheinische Appellationsgerichtshof (Appellhof=Court of Appeal), der Vorläufer des heutigen Oberlandesgerichts.

Das heutige Gebäude entstand zu Beginn des 20. Jhdts. Heute befinden sich in den ehrwürdigen Mauern am Appellhofplatz Verwaltuns- und  Finanzgericht Köln.

Der Backsteinbau ist links und oben umgeben von Gebäuden des Westdeutschen Rundfunks (WDR)

Am rechten Bildrand die Kirche St. Maria in der Kupfergasse (Altstadt-Nord), die wegen eines Madonnenbildes aus dunklem Holz im Volksmund als "schwazze Modderjottes en d´r Kupferjass" bezeichnet wird.

Weitere Fotos aus dem Album "Altstadt Nord aus der Luft"


Hier sehen Sie die größte und aktuellste öffentlich verfügbare Luftbildsammlung von Köln. Aktueller als ein Satellitenfoto finden Sie jede Straße und jeden Stadtteil. Wir fertigen monatlich neue Kölner Luftbilder an. Diese können Sie direkt hier bestellen als Foto und auf Leinwand. Klicken Sie dazu auf den Warenkorb im Foto.

Wenn Sie Ihr Haus oder Ihre Straße noch nicht aus der Luft finden und Sie eine Fotografie haben möchten, senden Sie uns eine Mail. Wir machen bei einem der nächsten Flüge dann ein Foto speziell für Sie. Ein ideales Geschenk! Zusätzlich zu den Kosten des Abzugs berechnen wir nur 50,- € für den fliegerischen Aufwand.

Foto Nr.:176683 Foto Nr.:161715