ehemaliges Hotel Stadt Würzburg, Große Neugasse 1, 50667 Köln - Altstadt-Nord (1944)
hochgeladen von:
Stadtkonservator Köln Stadtkonservator Köln
1725 mal angesehen.

ehemaliges Hotel Stadt Würzburg

Große Neugasse 1 (50667 Altstadt-Nord)

Von der Bechergasse zur Straße Auf dem Brand führt die Große Neugasse. Obwohl der Name Gegenteiliges vermuten lässt, ist die Straße bereits über 800 Jahre alt. Im Jahr 1197 wird sie als "nova platea" verzeichnet. Für nur vier Jahre benannte man von 1812-1816 die Gasse nach dem römischen Kaiser Constantin um. Initiator war Wallraf gewesen, der damit Constantins Verdienst für den Bau einer ersten Rheinbrücke nachträglich würdigen wollte.