Dombau zu Beginn des Weiterbaus der Türme, Domkloster, 50667 Köln - Altstadt-Nord (1860)
hochgeladen von:
Ulrich Hermanns Ulrich Hermanns
6640 mal angesehen.

Dombau zu Beginn des Weiterbaus der Türme

Domkloster (50667 Altstadt-Nord)

Das Domkloster verbindet den Wallrafplatz und den Roncalliplatz. Namensgebend ist der erzbischöfliche Hof, eine mittelalterliche, klosterähnliche Anlage, die hier einst zu finden war. Die berühmteste Adresse Kölns ist "Domkloster 4": Der Kölner Dom.


Der Kran, der mehr als 300 Jahre markanter Blickfang auf dem Stumpf des unvollendeten Südturms gewesen war, steht kurz vor seinem Abriss. Die Fassade des südlichen Querhauses ist fertiggestellt. Die Oberfläche sind noch nicht von Umwelteinflüssen geschwärzt.

Die Dombauhütte nimmt fast den gesamten Platz zwischen dem alten Domhotel und der Geländestufe zum Rhein hin ein.

Am Ende der Häuserreihe an der linken Seite erkennt man das Ladenlokal von Friedrich Wilhelm Eisen, der als Erster in Deutschland Fotografien verkaufte. (Photographs of the Cathedral) Sein Geschäft wurde später von den Gebrüdern Schoenscheidt übernommen, selbst bekannte Fotografen in Köln.

Das vorliegende Foto wurde von dem bekannten englischen Fotografen William England (1830-1896) gefertigt. Signatur in der linken unteren Ecke

Weitere Fotos von Ulrich Hermanns


Unser Angebot auf Basis des Fotos 127803 !

Das folgende Angebot haben wir für Sie zur sofortigen Bestellung gefunden.

Original

Dombau zu Beginn des Weiterbaus der Türme

Hochwertiger Druck Version in schwarz-weiss mit Rückwand - Karton Druckgröße: 30 x 40

Add_to_cart

35,- €

25,- €