Dom sog. Domplombe, Domkloster 2, 50667 Köln - Altstadt-Nord (2005)
hochgeladen von:
Stadtkonservator Köln Stadtkonservator Köln
2559 mal angesehen.

Dom sog. Domplombe

Domkloster 2 (50667 Altstadt-Nord)

Das Domkloster verbindet den Wallrafplatz und den Roncalliplatz. Namensgebend ist der erzbischöfliche Hof, eine mittelalterliche, klosterähnliche Anlage, die hier einst zu finden war. Die berühmteste Adresse Kölns ist "Domkloster 4": Der Kölner Dom.


Der nordwestliche Eckpfeiler des nördlichen Turmes wurde 1943 bei einem Bombenangriff sehr stark beschädigt. In aller Eile wurde aus Backsteinen eine Abstützung gefertigt. Diese "Domplombe" genannte Abstützung wurde im Jahre 2007/08 wieder durch Werksteine in die ursprüngliche Form gebracht. Dies obwohl sich Teile der Bevölkerung dafür aussprachen, die "Domplombe" als Mahnmal für die Kriegsfolgen zu erhalten.

Weitere Fotos von Stadtkonservator Köln