Die Rampe an der Trankgasse, Trankgassenwerft, 50668 Köln - Altstadt-Nord (1875)
hochgeladen von:
Ulrich Hermanns Ulrich Hermanns
3554 mal angesehen.

Die Rampe an der Trankgasse

Trankgassenwerft (50668 Altstadt-Nord)


Nördlich der alten Rheinbrücke lag die Trankgassenrampe, die von der Uferstraße zum Rhein führte. Das Foto zeigt deutlich wie bis zur Nutzung von Kränen der Warenumschlag bewerkstelligt wurde.

Die Schiffe legten am Fuß der Rampe an und das Be-und Entladen wurde über wacklige Stege abgewickelt. Die Arbeiter, meist Tagelöhner waren als "Rhingroller" oder "Rhingkadetten" bekannt und wohl auch etwas berüchtigt.

Die Schiffe wurden rheinauf, rheinab getreidelt, d.h. mit Menschen- oder Zugtierkraft an langen Seilen ("Leinen") vom Ufer aus gezogen. ("Leinpfad")

Beim Retuschieren dieses sehr alten Photos hat der Photograph einen kleinen Fehler begangen: Der mittlere Strompfeiler der Brücke berührt den Rhein gar nicht mehr.

Weitere Fotos von Ulrich Hermanns