Die neue Oper, Offenbachplatz, 50667 Köln - Altstadt-Nord (1960)
hochgeladen von:
Bilderbuch Köln Bilderbuch Köln
2270 mal angesehen.
Album: Historische Sammlung Stefan Ast

Historische Sammlung Stefan Ast : Die neue Oper

Offenbachplatz (50667 Altstadt-Nord)

Den Namen erhielt der Platz zu Ehren des, vor allem in Frankreich bekannt gewordenen, Kölner Komponisten und Musikers Jacques Offenbach (1819-1880). Auf dem Platz steht das neue Opernhaus, welches, genau wie der Offenbachplatz selbst, in den 50er Jahren errichtet wurde. Auch das Schauspielhaus hat hier seinen Standort. Daneben grenzt die Glockengasse an, in der das 4711-Haus zu finden ist.


Eine Nord-Süd-Fahrt gibt es noch nicht.

Weitere Fotos aus dem Album "Historische Sammlung Stefan Ast"


Diese Fotos stammen aus der Sammlung von Stefan Ast. Bilderbuch Köln hat die Negative, Glasplatten und Abzüge restauriert, digitalisiert und teilweise aufwändig nachbearbeitet.

18109_nn_2195_c857f3d7a119acdc365858b6a433f56d7575d69b

Michael Engel  sagt:

Sehr zeitgeistig. Fast ohne Auto- und Fußgängerverkehr und ohne die künftige Bebauung fällt schon auf wie modern und gewagt Riphans Entwurf war. Es muß ein sehr positives Signal in einer Zeit gewesen sein die noch viel von Ruinen und Trümmergrundstücken geprägt war. Ist die auffällige Dame in Pink wirklich zufällig auf dem Foto ?

Geschrieben: vor 5 Monaten