Deutsche Bank - Rheinisch Westfälische Bank, An den Dominikanern, 50668 Köln - Altstadt-Nord (1951)
fotografiert von:
Walter Dick Walter Dick
947 mal angesehen.
Album: Innenstadt 1951

Innenstadt 1951 : Deutsche Bank - Rheinisch Westfälische Bank

An den Dominikanern (50668 Altstadt-Nord)


Die Deutsche Bank wurde nach dem Krieg zerschlagen. Während sie in der sowjetischen Zone wie alle Banken enteignet wurde, ordneten die Allierten in den drei Westzonen die Dezentralisierung der Großbank an. Für das Rheinland und Westfalen (später NRW) wurde die Rheinisch-Westfälische Bank mit Sitz in Düsseldorf geschaffen. ab 1952 kam es zur Rezentralisierung zunächst in größere Regionaleinheiten. Ab 1957 wurden diese wieder von einer "Deutschen Bank" mit Sitz in Frankfurt übernommen.

Weitere Fotos aus dem Album "Innenstadt 1951"