Der Dom von Westen, Domkloster 4, 50667 Köln - Altstadt-Nord (1900)
hochgeladen von:
Ulrich Hermanns Ulrich Hermanns
4882 mal angesehen.

Der Dom von Westen

Domkloster 4 (50667 Altstadt-Nord)

Das Domkloster verbindet den Wallrafplatz und den Roncalliplatz. Namensgebend ist der erzbischöfliche Hof, eine mittelalterliche, klosterähnliche Anlage, die hier einst zu finden war. Die berühmteste Adresse Kölns ist "Domkloster 4": Der Kölner Dom.


Das Foto zeigt die Westfassade des Doms vom Beginn der Burgmauer aus gesehen. Der breite Straßenzug war als "Kaiserstraße" geplant und sollte vom Ring aus durch die Stadt eine auf den Dom zuführende Prachtstraße werden. Es bleibt aber Platz genug, dass die kleine Straßenbahn dort wenden oder weiter über "Unter Fettenhennen" zum Wallrafplatz fahren kann. Das Haus mit dem Türmchen ist das Haus des Café Reichhard, auf der Freifläche davor befinden sich die Reichard Terassen. Auf der linken Seite, da wo heute das Verkehrsamt("Tourist Office") liegt, sieht man auf dem Foto das Hotel St. Paul. Heute kann man täglich Touristen beobachten, die von etwa dieser Stelle aus die ganze Westfassade "aufs Bild" bekommen wollen. Manch einer ist dabei schon im Rückwärtsgehen "op de F..." gefallen.

Weitere Fotos von Ulrich Hermanns