Cafe Reichard, Burgmauer 62, 50667 Köln - Altstadt-Nord (1965)
hochgeladen von:
Ulrich Hermanns Ulrich Hermanns
763 mal angesehen.

Cafe Reichard

Burgmauer 62 (50667 Altstadt-Nord)

Die Burgmauer verbindet Unter Fettenhennen mit der Mariengartengasse sowie die Tunisstr. mit Auf dem Berlich und grenzt an den Appellhofplatz. In unmittelbarer Nähe befinden sich das Kölnische Stadtmuseum, der Kölner Dom, die Opernpassagen sowie die Zentrale des Gerling-Versicherungskonzerns. Der Name Burgmauer erinnert an die mit Wehrtürmen bestückte Stadtmauer, deren Reste hier zu finden sind und die den Anschein einer burgähnlichen Befestigung vermittelte. Reste der römischen Stadtmauer sowie ein Turm aus der Römerzeit sind ebenfalls hier zu besichtigen.


Auch das Gebäude Ecke Burgmauer und Unter Fettenhennen wurde im Krieg stark in Mitleidenschaft gezogen, der Wiederaufbau erfolgte ohne den alten Dachaufbau und das bekrönende Ecktürmchen. Bemerkenswert ist, dass man derartige Fassaden umfassend mit Reklameschriften "bepflasterte", etwas, das sich heute mit den Vorstellungen des Denkmalschutzes nicht mehr vereinbaren lässt.

In dem Bau befinden sich heute Büros des WDR, der vor einigen Jahren angepasst an den Stil des Hauses zwei Dachstockwerke aufsetzen ließ und auch das Ecktürmchen wieder an seine alte Stelle setzte. Leider ist der Dachaufbau so hoch geraten, dass das Ecktürmchen fast in einer Nische der obersten Stockwerke verschwindet.

Weitere Fotos von Ulrich Hermanns