Busbahnhof Köln, Bischofsgartenstr., 50667 Köln - Altstadt-Nord (1955)
hochgeladen von:
Ulrich Hermanns Ulrich Hermanns
2737 mal angesehen.

Busbahnhof Köln

Bischofsgartenstr. (50667 Altstadt-Nord)

1163 erbaute Reinald von Dassel den erzbischöflichen Palast, der als Amtsitz diente. Ein dazugehöriger Garten sicherte die Versorgung mit Gemüse, Obst und Kräutern, die man auch als Heilmittel nutzte.

Die Straße in ihrer heutigen Form wurde erst im Laufe des 19. Jahrhunderts angelegt. Sie bildet ein Teilstück zwischen "Am Domhof" und "Auf dem Brand". In direkter Nähe liegen das Museum Ludwig und die Philharmonie.


Auf dem nach dem Kriege freien Gelände südlich der Hohenzollernbrücke entstand ein Busbahnhof mit fünf oder sechs "Bahnsteigen". Die Türme der Hohenzollernbrücke wurden Ende der 50er Jahre abgerissen. Den Abriss des südlichen Turms musste die Stadt Köln als Eigentümerin des ehemaligen Straßenteils bezahlen. Kosten des Abrisses ca. 110.000 DM

Auf der Brücke ist nach dem Provisorium der Nackkriegszeit der erste der mittleren Bögen bereits wieder errichtet.

Weitere Fotos von Ulrich Hermanns