Bombentreffer, Domkloster 4, 50667 Köln - Altstadt-Nord (1945)
hochgeladen von:
Elke Schaub Elke Schaub
1957 mal angesehen.

Bombentreffer

Domkloster 4 (50667 Altstadt-Nord)

Das Domkloster verbindet den Wallrafplatz und den Roncalliplatz. Namensgebend ist der erzbischöfliche Hof, eine mittelalterliche, klosterähnliche Anlage, die hier einst zu finden war. Die berühmteste Adresse Kölns ist "Domkloster 4": Der Kölner Dom.


18109_nn_2195_c857f3d7a119acdc365858b6a433f56d7575d69b

Michael Engel  sagt: "nach 1945"

Anfang November 1943 wurde dieses schreckliche Loch durch eine Fliegerbombe gerissen und musste sehr bald mit mehr als 27000 Zeigelsteinen (Domplombe) notdürftig repariert werden, wollte man keinen Einsturz des Nordturms riskieren. Das Foto ist also etwa zu der Zeit aufgenommen werden.

Geschrieben: vor etwa 4 Jahre