Ansicht von Osten, Zeughausstr. 11-13, 50667 Köln - Altstadt-Nord (1961)
hochgeladen von:
Stadtkonservator Köln Stadtkonservator Köln
1301 mal angesehen.

Ansicht von Osten

Zeughausstr. 11-13 (50667 Altstadt-Nord)

Im Mittelalter wurden die Waffen der Stadt zentral an einem Ort gelagert. In Köln war dieser Ort das Zeughaus, dass seine alte Funktion schon lange aufgegeben hat und heute das Kölnische Stadtmuseum beherbergt. Schon im 14. Jahrhundert stand hier ein gotischer Bau, genannt Blidenhaus. Bliden waren Wurfgeschossmaschinen, die zur Verteidigung eingesetzt werden konnten. 1606 ersetzte man das Blidenhaus mit dem noch heute bekannten Bau. 1840/1841 ließen die Preußen westlich vom Zeughaus eine Wache erbauen, die heute Bestandteil des Museums ist und auf dessen Turm das sogenannte "Flügelauto" seit 1991 seinen Platz hat.

Nebem dem Zeughaus sind an der Zeughausstraße noch der Reste der römischen Stadtmauer wie dem Römerturm und ein Denkmal für Friedrich Reichsgraf zu Solms-Laubach zu finden. Als preußischer Beamte hatte er für die Integration des Rheinlandes in den preußisch-deutschen Staat zu sorgen.


18109_nn_2195_c857f3d7a119acdc365858b6a433f56d7575d69b

Michael Engel  sagt: "@Ulrich Hermanns"

Sie haben bezüglich der Komödienstraße natürlich Recht. Zeughausstraße trifft hier zu.

Geschrieben: vor 6 Monaten


17546_pn_1749_079817668406838e1caf920bbe52de7a8a247faf

Ulrich Hermanns  sagt:

Da danke ich für die guten Wünsche und wünsche desgleichen Erfolg und viele weitere Aktivitäten im Bilderbuch Köln für 2018. Jetzt aber: Die Komödienstraße endet m.E. etwa am Römerbrunnen/Stadtmuseum. M.E muss der Fotograf von der Zeughausstraße aus fotografiert haben. Das werden wir jetzt mal als Ort angeben.

Geschrieben: vor 6 Monaten


18109_nn_2195_c857f3d7a119acdc365858b6a433f56d7575d69b

Michael Engel  sagt: "@Ulrich Hermanns"

Genau. # 23851 ist richtig, dieses hier ist falsch verortet. Die Burgmauer endet bereits Auf dem Berlich. Der Fotograf stand auf der Komödienstraße etwa in Höhe des Römerturms. Aber ich will am Jahresende nicht kleinlich sein und wünsche Ihnen einen guten Rutsch und ein frohes neues Jahr 2018.

Geschrieben: vor 6 Monaten


17546_pn_1749_079817668406838e1caf920bbe52de7a8a247faf

Ulrich Hermanns  sagt:

siehe identisches Bild # 23851

Geschrieben: vor 6 Monaten


18109_nn_2195_c857f3d7a119acdc365858b6a433f56d7575d69b

Michael Engel  sagt: "Nicht Burgmauer..."

...sondern Komödienstraße. Ganz links stand Haus #118032

Geschrieben: vor 6 Monaten