An der Ostseite von Groß St. Martin, Mauthgasse, 50667 Köln - Altstadt-Nord (1949)
fotografiert von:
Walter Dick Walter Dick
1199 mal angesehen.
Album: Köln 1950 Innenstadt

Köln 1950 Innenstadt : An der Ostseite von Groß St. Martin

Mauthgasse (50667 Altstadt-Nord)

Die Mauthgasse verbindet den Fischmarkt mit der Mühlengasse. Namensgebend war die Tatsache, dass sich am Ende der Gasse, am Stapelhaus, das französische, später preußische Zollamt befand. Die Mauthgasse liegt zwischen den bekanntesten Kölner Sehenswürdigkeiten: Kölner Dom, Hohenzollernbrücke, Museum Ludwig und Groß Sankt Martin.


Das Kriegsende ist schon 5 Jahre vergangen, trotzdem liegt die Kölner Innenstadt immer noch in weiten Teilen in Trümmern. Dazwischen haben sich Geschäfte angesiedelt, werden Neubauten errichtet und das Leben geht irgendwie weiter.

Die Mauer auf der linken Seite ist die Stützmauer des Chors von Groß St. Martin.

Weitere Fotos aus dem Album "Köln 1950 Innenstadt"