Umnutzung eine ehemaligen Industriestandortes, Kunftstr., 51103 Köln - Kalk (2009)
hochgeladen von:
Luftbild  Köln Luftbild Köln
2571 mal angesehen.
Album: Kalk aus der Luft

Kalk aus der Luft : Umnutzung eine ehemaligen Industriestandortes

Kunftstr. (51103 Kalk)


Hier sehen Sie die größte und aktuellste öffentlich verfügbare Luftbildsammlung von Köln. Aktueller als ein Satellitenfoto finden Sie jede Straße und jeden Stadtteil. Wir fertigen monatlich neue Kölner Luftbilder an. Diese können Sie direkt hier bestellen als Foto und auf Leinwand. Klicken Sie dazu auf den Warenkorb im Foto.

Wenn Sie Ihr Haus oder Ihre Straße noch nicht aus der Luft finden und Sie eine Fotografie haben möchten, senden Sie uns eine Mail. Wir machen bei einem der nächsten Flüge dann ein Foto speziell für Sie. Ein ideales Geschenk! Zusätzlich zu den Kosten des Abzugs berechnen wir nur 50,- € für den fliegerischen Aufwand.

Foto Nr.:176683 Foto Nr.:161715

Auf dem riesigen Gelände zwischen der Kalker Hauptstr. (links), der Stadtautobahn 55a und dem Bahngelände des Betriebsbahnhofs Köln Deutz befand sich zwischen der Mitte des 19. Jhdts. und dem Jahre 1993 die Chemische Fabrik Kalk (CFK). Die "Chemische" war zeitweise der zweitgrößte Sodaproduzent in Deutschland. Die Chemieproduktionsstätten aber auch die damit verbundenen Umweltbelästigungen prägten für fast 150 Jahre den Stadtteil.

Nach der Auflassung und dem Abriss der Fabrikanlagen erfuhr das Gelände durch Neuanansiedlungen eine neue industrieferne Nutzung. Große Einzelhändler, ein Einkaufzentrum("Köln-Arcaden"), das Polizeipräsidium und der Wissenschaftspark "Odysseum" haben auf dem alten Industr9iegelände ihren Standort.

Weitere Fotos aus dem Album "Kalk aus der Luft"