Belgisches Virtel aus der Luft, Antwerpener Str., 50672 Köln - Neustadt-Nord (2009)
hochgeladen von:
Luftbild  Köln Luftbild Köln
2623 mal angesehen.
Album: Belgisches Viertel aus der Luft

Belgisches Viertel aus der Luft : Belgisches Virtel aus der Luft

Antwerpener Str. (50672 Neustadt-Nord)

1884 beschloß die Stadtpolitik im Westen der Neustadt möglichst viele Bezeichnungen nach Provinzen und Städten  in Belgien und den Niederlanden zu wählen. Dies sollte eine Einheitlichkeit und ein leichtes Auffinden ermöglichen. Das Belgische Viertel wurde so geschaffen.

Bei Antwerpen handelt es sich um eine flämische Stadt, die als die zweitgrößte Belgiens gilt. Seit dem 14. Jahrhundert gehörte sie, ebenso wie Köln, der Hanse an. mit finanzieller Unterstützung Kölns wurde 1564 das Hansehaus Antwerpens errichtet.

Die Antwerpener Straße führt von der Brabanter Straße zur Vogelsangerstraße, in die sie übergeht. Eine Kreuzung verbindet sie auch mit der Brüsseler Straße.


Hier sehen Sie die größte und aktuellste öffentlich verfügbare Luftbildsammlung von Köln. Aktueller als ein Satellitenfoto finden Sie jede Straße und jeden Stadtteil. Wir fertigen monatlich neue Kölner Luftbilder an. Diese können Sie direkt hier bestellen als Foto und auf Leinwand. Klicken Sie dazu auf den Warenkorb im Foto.

Wenn Sie Ihr Haus oder Ihre Straße noch nicht aus der Luft finden und Sie eine Fotografie haben möchten, senden Sie uns eine Mail. Wir machen bei einem der nächsten Flüge dann ein Foto speziell für Sie. Ein ideales Geschenk! Zusätzlich zu den Kosten des Abzugs berechnen wir nur 50,- € für den fliegerischen Aufwand.

Foto Nr.:176683 Foto Nr.:161715

Von der Spitze des Dreiecks führt die Antwerpener Str. zum Friesenplatz. Die Brüsseler Str. (links von der Mitte) bildet die Basis dre Dreiecks Die beiden Seiten sind die Neue Maastrichter Str. und die Bismarckstr. (Neustadt-Nord) , die auf den Stadtgarten an der Venloer Str. zuführt. 

Und dann in der linken oberen Ecke der Damm der Eisenbahnstrecke Köln-Koblenz/Eifelstrecke.

Weitere Fotos aus dem Album "Belgisches Viertel aus der Luft"