Wohnhaus

Am Südpark 49, 50968 Köln - Marienburg
Errichtet: 1925


Das o. g. Objekt ist ein Baudenkmal im Sinne von § 2 Abs. 1 und 2 des Denkmalschutzgesetzes (DSchG NW). Das für die Qualifizierung als Baudenkmal notwendige öffentliche Interesse ist gegeben, da dieses Denkmal sowohl bedeutend für die Geschichte des Menschen und für Städte und Siedlungen ist als auch künstlerische, wissenschaftliche und städtebauliche Gründe für seine Erhaltung und Nutzung vorliegen. Das ergibt sich aus Folgendem:

  • freistehender Bau,
  • zwei Geschosse, 
  • drei Achsen
  • Putzfassade mit Werksteingliederung, Stil: frühe Moderne mit barocken und klassizistischen Vorbildern
  • Walmdach

 

Straßenfassade:

  • axialer Aufbau
  • betonter Hauseingang
  • Balkon auf der Mittelachse.

 

Bestandteil des Denkmals ist auch der Verbindungstrakt zur Nachbarvilla Nr. 51 sowie die Gartenanlage mit der historischen Einfriedung.

Referenz: 9711


Das Denkmal hat die Nummer 990 und ist seit dem 24. März 1982 geschützt.

Denkmal <Wohnhaus> bearbeiten
Zum Denkmalkatalog Kommentar zum Denkmal abgeben