Reste d. röm. Stadtmauer u. zwei Türmen

Alte Mauer am Bach, 50676 Köln - Altstadt-Süd
Errichtet: zwischen 50 und 100 nach Christus


Römische Stadtmauer, dem Verlauf der "Bäche" folgend. Reste zwischen "Griechenpforte" und Nord-Süd-Fahrt seit 1960 rekonstruiert bzw. aufgemauert. Ergänzungen in Klinkermauerwerk.

Turmreste:

  • Griechenpforte", in ottonischer Zeit entstanden (Ruine am Rothgerberbach)
  • Baudenkmal an der Kaygasse (1. Zwischenturm mit anschließendem Kurtinenstück)

 

Die Freizone "Alte Mauer am Bach" vermittelt den vermutlich günstigsten Eindruck von der Situation der Stadtmauer im Altertum.

Referenz: 1541


Das Denkmal hat die Nummer 6 und ist seit dem 1. Juli 1980 geschützt.

Denkmal <Reste d. röm. Stadtmauer u. zwei Türmen> bearbeiten
Zum Denkmalkatalog Kommentar zum Denkmal abgeben