Schule

Gilbachstr. 20, 50672 Köln - Neustadt-Nord
Errichtet: 1910-1913


 Architekten: Jakob Koerfer(1875-1930)

      Leopold Schweitzer (?)

  • vier Geschosse, ein aufgesetztes Geschoss (Nachkrieg)
  • acht Achsen
  • Putzbau

 

  • Geschoßgesimse, zum Teil auf Konsolen.
  • Tordurchfahrt im Sockelbereich mit sichtbar fehlenden Stuckteilen
  • Fassade im Bereich des ersten und zweiten Geschosses durch Wandfelder und rechteckige Fenster gegliedert
  • im dritten Geschoß Rundbogenfenster,
  • im vierten Geschoß breite, rechteckige Fenster.
  • vorkragender Dachansatz.

 

Das beigefügte Foto zeigt die Rückseite der Schule.

Referenz: 4044


Das Denkmal hat die Nummer 48 und ist seit dem 1. Juli 1980 geschützt.

Denkmal <Schule> bearbeiten
Zum Denkmalkatalog Kommentar zum Denkmal abgeben