Schule

Halfengasse 25, 50735 Köln - Niehl

errichtet 1887 (inschriftlich datiert an der Wetterfahne).

 

  • dreigeschossiger, freistehender Backsteinbau mit übergiebeltem Mittelrisalit
  • neun Achsen,
  • Konsolgesimse,
  • fast fensterlose Giebelseiten mit Giebelgesim
  • rückwärtig angebautes, zweigeschossiges Lehrerwohnhaus
  • neue Fenster und Haustüre.

 

Referenz: 4432


Das Denkmal hat die Nummer 421 und ist seit dem 1. Juli 1980 geschützt.

Denkmal <Schule> bearbeiten
Zum Denkmalkatalog Kommentar zum Denkmal abgeben