Bismarckturm mit Grünanlage

Bayenthalgürtel, 50968 Köln - Marienburg

errichtet 1902-1903

Bildhauer und Architekt  Arnold Hartmann (1861-1919?)

  • Höhe 27 m,
  • Grauwacke und Basalt,
  • blockhaft, kubische Kolossalarchitektur,
  • Turm auf quadratischem Grundriß mit rundbogigen Öffnungen und Eckwarten
  • seitliche, bis zur halben Höhe reichende Auffangmauern mit zusätzlichen Stützen.

 

Mit der Architektur verbunden ist das Standbild des Reichskanzlers. Er trägt eine Rüstung und hält das Wappen des deutschen Reichs vor sich.

Das Denkmal steht in Fortsetzung des Bayenthalgürtels zum Rhein ausgerichtet. Die Straße gabelt sich vor dem Monument, so daß eine annähernd halbrunde Grünfläche bleibt. Der um das Monument rankende Efeu verbindet Grünanlage und Kunstwerk.

Referenz: 2197


Das Denkmal hat die Nummer 183 und ist seit dem 1. Juli 1980 geschützt.

Denkmal <Bismarckturm mit Grünanlage> bearbeiten
Zum Denkmalkatalog Kommentar zum Denkmal abgeben