Kleindenkmal (Heiligenhäuschen)

Am Treidelweg, 50999 Köln - Weiß
Errichtet: erste Hälfte des 19. Jhdts.


 

  • Höhe ca. 4 m
  • Feldbrandziegel,
  • Ausstattung (1953) Sandstein
  • Einer kleinen Kapelle ähnlicher Backsteinbau (sogenannte "Formziegel", mit speziellen Abmessungen abgerundeten Kanten oder Hohlkehlen angefertigt).
  • im Inneren Kreuzrelief und Altar aus dem Jahr 1953

 

Referenz: 1786


Das Denkmal hat die Nummer 179 und ist seit dem 1. Juli 1980 geschützt.

Denkmal <Kleindenkmal (Heiligenhäuschen)> bearbeiten
Zum Denkmalkatalog Kommentar zum Denkmal abgeben