Grünanlage

Theodor-Heuss-Ring, 50668 Köln - Neustadt-Nord

(früher Deutscher Ring)

errichtet um 1891

Veränderung: Spielplatzanlage um 1909

Entwurf: Hermann Josef Stübben (1845-1936) und Adolf  Kowallek (1852-1902)

Umgestaltung nach 1918

Entwurf: Fritz Encke (1861-1931)

Urspr. Größe: 6,2 ha

Heutige Größe: 3,2 ha

Grünanlagentyp:

  • Stadtgartenähnliche Anlage mit Wasserfläche,
  • Spielplatz (einst mit Denkmal)

 

Stilart: Historismus

Referenz: 8600


Das Denkmal hat die Nummer 148 und ist seit dem 1. Juli 1980 geschützt.

Denkmal <Grünanlage> bearbeiten
Zum Denkmalkatalog Kommentar zum Denkmal abgeben