Wohn- und Geschäftshaus

Alteburger Str. 34, 50678 Köln - Neustadt-Süd


errichtet um 1905

Wohn- und Geschäftshaus

  • drei Achsen
  • vier Geschosse
  • ein Giebelgeschoss

 

Das o. g. Objekt ist ein Baudenkmal im Sinne von § 2 Abs. 1 und 2 des Denkmalschutzgesetzes (DSchG NW). Das für die Qualifizierung als Baudenkmal notwendige öffentliche Interesse ist gegeben, da dieses Denkmal sowohl bedeutend für die Geschichte des Menschen und für Städte und Siedlungen ist als auch künstlerische, wissenschaftliche und städtebauliche Gründe für seine Erhaltung und Nutzung vorliegen. Das ergibt sich aus Folgendem:

Die breite, als Erker gestaltete Mittelachse mit aufgesetztem Balkon ist im ersten Obergeschoß durch eine Fensterübergiebelung mit Stuckkartusche und Ranken im Giebelfeld geschmückt. Dieses Motiv wird im seitlichen, geschweiften Ziergiebel wiederholt. Durch die Anordnung der geometrischen und floralen Schmuckmotive und der unterschiedlich geformten Fensteröffnungen

  • Rundbogenfenster erstes Obergeschoß
  • Außenachsen,Giebelgeschoß,
  • geschweiftes Fenster zweites Obergeschoß Mitte

 

ist die Stuckfassade reich gegliedert.

Im Inneren des Hauses erhaltenswert

  • langer Flur mit tonnengewölbeartiger Stuckbänderung,
  • Wandverkachelung (zum Teil Kacheln mit Jugendstilmotiven) 
  • originalen Flurfenster (im zweiten, dritten und vierten Obergeschoß mit bunten Teilfenstern) 

 

Die reich gegliederte Jugendstilfassade mit vielseitigen Schmuckformen stellt in sich eine ausgewogene Komposition dar. Das Objekt bildet mit den ausschließlich in Jugendstil errichteten Nachbarhäusern (Nr. 36,38,40; 28,26,24,22) ein städtebauliches Ensemble.

Dokument für die originale, repräsentative Bebauung im südlichen Teil der Neustadt, wie sie hier (zwischen Bonner Wall und Rhein/Agrippinaufer) im Rahmen des ab 1881 von Hermann Josef Stübben (1845-1936)     zur Ausführung gebrachten Stadterweiterungsplans ursprünglich vorgesehen war.

Referenz: 1515


Das Denkmal hat die Nummer 1051 und ist seit dem 18. Juni 1982 geschützt.

Denkmal <Wohn- und Geschäftshaus> bearbeiten
Zum Denkmalkatalog Kommentar zum Denkmal abgeben