hochgeladen von:
volker dennebier volker dennebier

Album Neue Bahndirektion Köln vorher Alte Bahndirektion Köln


Die Fotos des Albums wurden 44174 mal angesehen.


Kommentar
18109_nn_13_b55e26fc5cbd6e57c0578af597dcd1febc74a713

Werner Müller  sagt:

Meine Vorredner haben Recht. Das Wenige was der Krieg dieser merkwürdigen aber trotzdem schönen Stadt an Bausubstanz gelassen hat wurde nicht an allen aber an vielen Orten dem Profit und dem Pragmatismus geopfert. Manche Behelfsbauten der 1950er erachtet man heute als denkmalwürdig. Klar, man hat heute ja nichts Anderes. Die Chance für sinnvollen Denkmalschutz wurde in Köln bereits seit dem 6. März 1945 systematisch vertan.

Geschrieben: vor etwa 5 Jahre


21305_nn_763_8e144afdd8bc7aed781f329a5906af539c6534cd

Stefan Robertz  sagt: "Ein Trauerspiel..."

es ist schockierend das so etwas einfach abgerissen wird. Eine einzigartige Atmosphäre und beeindruckende (Innen)Architektur! Wenn man sich anschaut welche Allerweltsruinen andernorts vom Denkmalschutz geradezu manisch bis zum restlosen Verfall erhalten werden.... Aber es zeigt (mir zumindest) auch die Oberflächlichkeit des Denkmalschutzes... die Fassade wird erhalten... Potemkinsche Dörfer, Denmalschutz nach dem Motto: mehr scheinen als sein! Offenbar kann man mit Geld alles erreichen.

Geschrieben: vor etwa 5 Jahre


18519_nn_3415_327d04520cd1684588e3fe39d1d90d18dd07d3b9

monika h  sagt:

ich könnt mich immer noch dafür in den arsch beißen, dass ich nie drin war. besonders diesen ovalen gang, die alten fensterscheiben innen und das geländer finde ich zum verlieben schön :)

Geschrieben: vor etwa 5 Jahre


22665_nn_163_db4e53faf5e21b11f7d34a23a50e029fee1cbdc1

MonikaMarlene  sagt: "Alte Bahndirektion"

Mit viel Liebe zum Detail sind diese Fotos gemacht, ein schönes Dokument.

Geschrieben: vor fast 6 Jahre